AGs der BaSS

Die Aktivtäten der Bundesarbeitsgemeinschaft organisieren sich über AGs.

Zur Zeit gibt es folgende AGs:

  • AG Standards - wie geht es weiter?
    Im Rahmen der Mitgliederversammlung im Juni 2017 als Nachfolgerin der AG Standards (s.u.) die AG Standards - wie geht es weiter? eingerichtet. Anna Lena Kothe aus Hannover und Ignacio Ruiz aus Köln erklärten sich bereit, für diese neue AG einen Aufschlag zu machen. Sie stimmen in einem ersten Treffen mögliche Vorgehensweisen für die Weiterarbeit mit den Standards ab.
    Wer Interesse an einer Mitarbeit hat, möge sich an eine/n der beiden wenden.

  • AG Internationalisierung
    Im Rahmen der Mitgliederversammlung im Juni 2017 wurde der Beschluss zu Gründung der AG Internationalisierung gefasst, die in einem ersten Treffen die Ziele konkretisieren und Vorgehensweisen erörtern wird. Für die Initierung haben sich Renate Schüssler aus Bielefeld und Andreas Hänssig aus Frankfurt bereit erklärt. 
    Wer Interesse an einer Mitarbeit hat, möge sich an eine/n der beiden wenden.

Bis Juni 2017 gab es zudem noch